Dosiertechnik flüssig: Membran-Dosierpumpen von Prominent®

Motor- und Magnetmembran- Dosierpumpen

leistungsstarke Dosierpumpen von ProMinent® für Trink-, Schwimmbad- , Abwasser und

für die professionelle Wasseraufbereitung und Wasserdesinfektion

 

Die Niederdruck-Membrandosierpumpen werden im Leistungsbereich von 0,74 – 75 l/h bei einem Gegendruck von 25 – 2 bar eingesetzt.

Damit nahezu alle flüssigen Chemikalien dosiert werden können, bietet das ProMinent® Membran-Dosierpumpen- Sortiment ein umfassendes Werkstoffangebot an.

 

Typische Einsatzgebiete sind:

 

  • Chemikalien bis über 1.000 l/h
  • Desinfektionsmittel in der Trinkwasseraufbereitung
  • flüssige Desinfektionsprodukte in Kühlkreisläufen
  • Flockungshilfsmittel in der Wasseraufbereitung
  • Additive in der Papierindustrie
  • Zusatzstoffe in der Kunststoffherstellung

Die Motor-Membrandosierpumpen sollen zuverlässig sein und genau dosieren, störungsfrei funktionieren und das mit einem möglichst geringen Serviceaufwand.
Dosierpumpen mit mechanisch ausgelenkter Membran sind im Niederdruckbereich nahezu universell einsetzbar und bieten ein optimales Preis-Leistungsverhältnis.

 

 

Die Motor-Membrandosierpumpe alpha® hat einen Leistungsbereich 1,0 – 30,6 l/h, 10 – 2 bar.

Die Motor-Membrandosierpumpe alpha®  ist eine Dosierpumpe für flüssige Medien und die optimale Lösung bei einfachen Anwendungen.

 

  • robust
  • geräuscharm
  • beständig gegen Chemikalien
  • präzise Dosiereinstellung
  • zuverlässige Ansaugleistung

 

 

 

 

Die Motor-Membrandosierpumpe Beta® hat einen Leistungsbereich 0,74 – 32 l/h, 25 – 2 bar.

Die Motor-Membrandosierpumpe Beta® eignet sich nahezu universell zur Dosierung von flüssigen  Medien in der gesamten Bandbreite der Wasseraufbereitung und bei vielen chemischen Prozessen.

 

  • sehr wirtschaftlich
  • überlastsicher
  • an vorhandene Signalgeber anpassbar
  • robuste Qualität
  • genau Dosierung auch bei schwankenden Druckverhältnissen

Motor-Membran-Dosierpumpen : Jetzt individuelles Angebot anfordern

Jetzt Angebot anfordern

So funktionieren die Magnet-Membran-Dosierpumpen

 

Ein Magnet bewegt die Magnetachse durch Ein- und Ausschalten vor und zurück.

Diese Hubbewegung überträgt sich auf die Dosiermembran im Dosierkopf.

Zwei Rückschlagventile verhindern das Zurückfließen des Dosiermediums während des Pumpvorgangs.

Die Dosierleistung der Magnet-Membrandosierpumpen von ProMinent® ist über die Hublänge und die Hubfrequenz genau einstellbar.

Da nur ein einziges bewegtes Teil im Einsatz ist, ist der Antrieb nahezu verschleißfrei.

Die Pumpe kommt ohne geschmierte Lager oder Wellen aus; die Wartungs- und Reparaturkosten sind somit sehr niedrig.

Die Dauerlaufeigenschaften sind hervorragend.

 

 

Die Magnet-Membrandosierpumpe delta® arbeitet im Leistungsbereich 7,5 – 75 l/h, 25 – 2 bar.

Die Magnet-Membrandosierpumpe delta® ist eine High-End-Membrandosierpumpe mit geregeltem Magnetantrieb für das zuverlässige Chemical Fluid Handling, zur Wasseraufbereitung und in der professionellen Wasserdesinfektion.

  • Nahezu verschleißfrei
  • sehr wirtschaftlich
  • mit selbstentlüftender Dosierkopfausführung
  • bewährte, robuste Markenqualität

 

 

 

Die Prominent® Magnet-Membrandosierpumpe gamma/ X arbeitet im Leistungsbereich 2,3 ml/h – 45 l/h, 25 – 2 bar.

Die Prominent® Magnet-Membrandosierpumpe gamma/ XL arbeitet im Leistungsbereich 8 – 80 l/h, 25 – 2 bar.

Beide Magnet-Membrandosierpumpen gamma/ X  und gamma/ XL

setzen hinsichtlich der

  • Produktivität
  • Zuverlässigkeit
  • Wirtschaftlichkeit
  • Intelligenz
  • Vernetzungsmöglichkeiten

neue Maßstäbe.

 

 

die neueste Technologie an Magnet-Membran-Dosierpumpen

Informieren und sparen

Jetzt individuelles Angebot anfordern